Landesjugendcamp 2018

Nachricht Verden, 03. Juni 2018
Foto: Johannes Wagner

Dieses Camp stand unter dem Motto "lautstark". Unter diesem Motto wurde gefeiert, diskutiert und Gemeinschaft gelebt. Im Sprengelzelt Lüneburg wurde es laut bei der Disco am Freitag und dem bunten Abend am Samstag. Freitagabend nach der Disco gab es die ruhige und andachtige Taize-Nacht im großen Hauptzelt, die durch Mitarbeitende aus dem Sprengel gestaltet wurde. Zudem konnte man im Waldstück hinter dem Sprengelzelt den Niedrigseilgarten bewältigen.     

 

Das Sprengelzelt- und programm stand unter dem Motto "einfach Wir". Bei Disco und Bunter Abend konnten wir gemeinsam Spaß haben. Zudem konnte man mit guter Teamarbeit den Escape Room meistern oder zu dritt die BlackBox erkunden. 

Es gab allerdings auch noch einige kreative Angebote. Ob nun kleinere Dinge basteln, einen Teil des Turm der Gesellschaft gestalten, sich mit Grafiti ausdrücken und T-shirts krativ besprühen, es gab viele Möglichkeiten.

Für mehr Infos und Bilder

Danke an alle Mitarbeitenden des Sprengels, der Kirchenkreise, der Landesjugendkammer, der GWS, der Presse und des Landesjugendpfarramt, die dieses Camp ermöglicht haben.

Für uns war dieses Camp ein wunderbares Erlebnis und wir freuen uns schon auf das Camp 2020.

Aftermovie aus Wolfsburg-Wittingen